john, i’m only dancing

Nach einer verhältnismäßig gründlichen Fairport- und während einer allem Anschein nach nie enden werdenden Dylan-Phase ist es also Zeit, neues Terrain zu behören: bis vier Uhr früh feiert sie ausgelassene one-girl-parties  mit Prosecco, Eddie Hazel, Sly & the Family Stone. Funk bei Schneesturm! Hurra! Die anderen guten Nachrichten: Mein Fahrrad ist schon wieder abholbereit (Jungs von der IGF, ihr seid meine Helden!), Weinen auf Knopfdruck macht einen Heidenspaß, und der Meister persönlich kommt nach Wien.

Und N. natürlich.

Advertisements

Eine Antwort to “john, i’m only dancing”

  1. itemio Says:

    Der Meister kommt? Versteh ich nicht, ich bin eh schon lang da 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: